Vergessen Sie nicht … wer billig kauft, kauft zweimal!

1+2+3_Drei Größen

Die Forschungs- & Entwicklungsabteilung bei Yamato beschäftigt sich nicht nur mit der Weiterentwicklung von neuem Equipment, sondern investiert viel Power in die Verbesserung der Waagen, die bereits bei Kunden eingesetzt sind.

Unterschätzen Sie nicht die Auswirkungen von unprofessionell durchgeführten Reparaturen. Dieses kann die Hygienevorschriften für Ihren Verpackungsprozess verletzen und Sie riskieren dadurch den Verlust Ihrer EC-Zertifizierung.

 

Vergessen Sie nicht … wer billig kauft, kauft zweimal!

Kunden, die Reparaturen von nicht autorisierten Werkstätten durchführen lassen, riskieren ihre
EC-Kennzeichnung zu verlieren, da sie die
EG-Richtlinien nicht erfüllen.

 

Qualität in allen Bereichen

Sie haben sich sicherlich schon einmal die folgende Frage gestellt: Was macht ein Unternehmen erfolgreich? Die Faktoren, die eine Rolle spielen sind natürlich vielseitig. Wirtschaftsexperten werden jedoch an dieser Stelle antworten „Effizienz“. Aber was bedeutet das? Vereinfacht interpretiert bedeutet dies: „Die Dinge richtig tun!“

Wir bei Yamato möchten Sie genau dabei unterstützen. Es gibt viele Bereiche, die durch Optimierung die Effizienz Ihres Produktionsprozesses steigern können. Unter anderem ist dieses die Instandhaltung der Verpackungsanlagen.

Es liegt in der Natur der Sache, dass Maschinen irgendwann eine Reparatur benötigen. Der entscheidende Faktor hier ist die Qualität dieser Reparaturen – sowohl bei der Leistung als auch bei den eingesetzten Ersatzteilen.

Wir bei Yamato werden immer wieder mit massiven Maschinenschäden, ausgelöst durch nicht fachgerecht durchgeführte Reparaturen, konfrontiert. Einige Anwender von Mehrkopfwaagen überlassen die Reparatur von z.B.  Antriebseinheiten nicht autorisierten „Bastlern“. Die Folgen sind verheerend. Eine schlecht funktionierende Antriebseinheit kann die Funktion der gesamten Waage beeinträchtigen. Am Ende landen diese fälschlich überholten Einheiten trotzdem in der Yamato-Werkstatt, wo unsere Fachleute – mit viel Hingabe – versuchen das Modul zu retten. In den meisten Fällen ist eine Reparatur von solchen Antriebsmodulen noch möglich, oft allerdings aber auch nicht. Was bleibt ist für die Kunden schließlich eine bittere Erkenntnis … und die doppelten Kosten!

Ausreibung durch Korrosion

Durch mangelhaftes Material kommt es zur Rostbildung auf mechanischen Teilen. Diese spielen jedoch eine wichtige Rolle für die Funktion der Mehrkopfwaage.

Unterschätzen Sie nicht die Auswirkungen von unprofessionell durchgeführten Reparaturen!

Wir stellen fest, dass die eingesetzten Ersatzteile gefälscht und von minderwertiger Qualität sind. Diese führen unter anderem zur Ausreibung der Kugellager durch Korrosion oder zu Materialbruch durch Verkalkung. Desweiteren kann Rostbildung zur Produktverschmutzung führen, wenn sich Rostpartikel lösen und direkt in das Produkt gelangen. Billige und unpassende Gummidichtungen können Antriebseinheiten nicht vor Feuchtigkeits-Eindringung schützen, und damit Schäden sowohl an mechanischen als auch an elektronischen Bestandselementen verursachen.

Die große Gefahr durch solche nicht autorisierten Reparaturen ist, dass anschließend die Mehrkopfwaage die notwendigen Hygienevorschriften nicht erfüllt. Dadurch kann die Lebensmittelsicherheit nicht gewährleistet werden. Kunden, die Reparaturen von nicht autorisierten Werkstätten durchführen lassen, riskieren ihre EC-Kennzeichnung zu verlieren, da sie die EG-Richtlinien nicht erfüllen.

 

Die große Gefahr durch solche nicht autorisierten Reparaturen ist, dass anschließend die Mehrkopfwaage die notwendigen Hygienevorschriften nicht erfüllt.

Minderwertiges Material

Das minderwertige Material führt zur Korrosion und Verkalkung des Antriebseinheit-Halters. Die Gefahr dabei ist, dass die Konstruktion nicht mehr belastbar ist und leicht abbrechen kann.

Verschwenden Sie nicht Ihre Ressourcen!

Die Forschungs- & Entwicklungsabteilung bei Yamato beschäftigt sich nicht nur mit der Weiterentwicklung von neuem Equipment, sondern investiert viel Power in die Verbesserung der Waagen, die bereits bei Kunden eingesetzt sind. Ein solches Up-date wertet die Maschinen, die schon seit Jahren im Betrieb sind, auf. Der große Vorteil für Sie als Yamato-Kunde ist, dass Sie nach einer Reparatur praktisch eine neuwertige Maschine besitzen.

Patrick Coursier

Manager Technical/Customer Service

 

Verschwenden Sie nicht Ihre Ressourcen! „Die Dinge richtig tun“ bedeutet für Sie alle Reparaturen an Ihren Mehrkopfwaagen vom Originalhersteller durchführen zu lassen. Das ist der Weg Ihren Verpackungsprozess effizient zu gestalten.

„…Diese Empfehlungen basieren auf 30 Jahren wertvoller Erfahrungen bei Yamato Scale…“

Bei Fragen zu Reparaturen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

E-Mail: RepairCenter@yamatoscale.com
Hotline: +49 (0)2154 9159-0

Themen zu diesem Beitrag

Computer Kombinationswaagen, Dosierwaagen, Duplexwaagen, Durchlaufwaagen, gravimetrische Dosiersysteme, Industriewaagen, Kleinmengenwaagen, Mehrkopfwaagen, Schüttwaagen, Teilmengenwaagen, stationäre Kombinationswaagen, Abfüllwaagen, Zählwaagen, vollautomatische Mehrkopfwaage, Wiegesysteme, Kontrollwaagen, Checkweigher, Metalldetekoren, Bandkontrollwaagen, halbautomatische Mehrkopfwaagen, komplette Projektabwicklung von Verpackungslinien, komplette Verpackungslösungen, Verpackungsmaschinen, Verpackungslinien-Zubehör